GesamtMetallE-LearningME
Die E-Learning-Datenbank von Gesamtmetall
Kurs-Suche:

Kurs:

Ausbildung zum SPS Techniker - zur SPS Technikerin / Programmierung mit S 7

Kurs-BezeichnungAusbildung zum SPS Techniker - zur SPS Technikerin / Programmierung mit S 7
Kurs-Kategorie technische IT-Anwendungen (z.B. CAD)
SpracheDeutsch
Beginn11.04. - 15.07.22 04.07. - 07.10.22 26.09. - 30.12.22 23.05. - 26.08.22 15.08. - 18.11.22 07.11.22 - 10.02.23
Gesamtdauer630 Lerneinheiten 14 Wochen in Vollzeit
Kurs-AnbieterSAN-Solutions GmbH
BeschreibungIndustriemaschinen jeglicher Art werden heutzutage – wie jede andere Technik auch – von Rechnern gesteuert. Basis hierfür sind die sogenannten SPS (Speicherprogrammierbaren Steuerungen), die den reibungslosen Arbeitsprozess der gesamten Produktionsanlage gewährleisten.

ndustriemaschinen jeglicher Art werden heutzutage – wie jede andere
Technik auch – von Rechnern gesteuert. Basis hierfür sind die sogenannten
SPS (Speicherprogrammierbaren Steuerungen), die den reibungslosen
Arbeitsprozess der gesamten Produktionsanlage gewährleisten. Da
heutzutage fast jede Steuerung mit Prozessvisualisierung ausgestattet ist, ist
es wichtig, dass Teilnehmern neben Kenntnissen in SPS
(Speicherprogrammierbare Steuerung) auch Programmiertechniken für
Touchpanels (Touchscreen zur Eingabe von Informationen) vermittelt
werden. Auch ältere Anlagen werden bei Modernisierungen auf die neuen
Eingabemöglichkeiten umgerüstet. SPS und WinCC ermöglichen die ständige
Anpassung an neue Gegebenheiten, sichern die Leistungsfähigkeit und
reduzieren die Störanfälligkeit der Anlage. Sie sind aus der modernen
automatisierten Produktion nicht mehr wegzudenken.
In diesem Kurs werden Sie zunächst als Elektrotechnisch unterwiesene
Person geschult, um wichtige grundlegende Kenntnisse der Elektrotechnik
zu erwerben. Anschließend werden Sie an die SPS herangeführt,
Schwerpunkt hierbei ist die Programmierung von Maschinen und deren
Aufgaben. Im TIA-Portal sind alle notwendigen Softwaretools unter einer
Bedienoberfläche vereint. Diese Grundlagen werden Schritt für Schritt
vertieft und mit neuen Elementen erweitert, so dass Sie am Ende des Kurses
über einen großen Wissensfundus verfügen. Danach werden mit WinCC die
Programme visuell dargestellt. Ein umfangreiches WinCC flexible Projekt
wird als integriertes Step7© Projekt erstellt. Nach erfolgreichem Abschluss
erhalten Sie ein internes Zertifikat mit Bezug auf die abgelegte
Richtlinienprüfung zum SPS Techniker / zur SPS Technikerin.

VorkenntnisseDiese Weiterbildung richten sich an Personen aus dem gewerblich- technischen Bereich wie an - Fachkräfte aus den Bereichen Elektrotechnik, Metalltechn
Art der Durchführung:WBT
ZielgruppeTeilnehmer für diesen Kurs sollten aus dem gewerblich-technischen Bereich stammen und über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium mit entsprechendem Fachwissen verfügen (Elektroniker, Elektriker, Mechatroniker, Diplom-Ingenieure usw.).
DurchführungsortPaderborn
Zusätzlich benötigtes Material
Systemvoraussetzung
Qualifikation
Preis
Zum Angebot
Letzte Änderung28.03.2022