GesamtMetallE-LearningME
Die E-Learning-Datenbank von Gesamtmetall
Kurs-Suche:

Anbieter Kurse

Zentrum für Weiterbildung (Universität Hamburg)

Bezeichnung Beschreibung Kurs-Art Anbieter letzte Aktualisierung  
Grundlagen E-Moderation
  • Virtuelle Moderationstechniken
  • Planung von Online-Kommunikation und -Moderation
  • Foren, Chats und virtuelle Klassenräume moderieren
  • Förderung von Motivation und Commitment
  • Didaktische Methoden online gestalten
     
  • Blended Learning Zentrum für Weiterbildung (Universität Hamburg) 01.09.2017  
    Zeitgenössische Kunst seit den 60er Jahren – Konzepte und Positionen
  • Überblick über die vielgestaltigen Erscheinungsformen und Gattungsüberschreitungen aktueller Kunst
  • Konzepte und Positionen in Malerei, Installation, Fotografie, Medienkunst, Skulptur
  • Kunstbetrieb, Kulturinstitutionen 
  • Blended Learning Zentrum für Weiterbildung (Universität Hamburg) 11.07.2017  
    Dolmetschen und Übersetzen an Gerichten und Behörden
  • Einführung in das deutsche Rechtssystem und Behördenwesen für angehende juristische Dolmetscher/Übersetzer
  • Vermittlung von gerichts- und behördenrelevanten Dolmetsch- und Übersetzungstechniken
  • Qualifizierung für bereits tätige Dolmetscherinnen/Übersetzerinnen bzw. Dolmetscher/Übersetzer und Hochschulabsolventen mit hoher Sprachkompetenz 
  • Blended Learning Zentrum für Weiterbildung (Universität Hamburg) 11.07.2017  
    BWL: Einführung und Grundlagen
  • Allgemeine Grundlagen in Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensführung
  • Finanzierung und Investition
  • Controlling-Prozess
  • Marketing  
  • Blended Learning Zentrum für Weiterbildung (Universität Hamburg) 11.07.2017  
    Change Management und Lernen in Organisationen
  • Konzepte zum organisationalen Lernen und Change Management kennenlernen und hinterfragen
  • Grundverständnisse über Auslöser und Formen von organisationalen Veränderungsprozessen auf eigene Erfahrungen beziehen und bewerten
  • Ansätze zur Planung und Gestaltung von organisationalen Veränderungsprozessen vor dem Hintergrund eigener Erfahrungen beurteilen und in Lösungen zum Management konkreter Änderungsvorhaben überführen 
  • Blended Learning Zentrum für Weiterbildung (Universität Hamburg) 11.07.2017  
    Arbeitsrecht: Kündigungsschutz und Betriebsverfassung
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses: Aufhebungsvertrag, Kündigung, Kündigungsschutz
  • Kündigungsschutzklage
  • Mitbestimmung des Betriebs- bzw. Personalrats bei unternehmerischen Entscheidungen: Einstellung, Kündigung, Umstrukturierung, Sanierung
  • Rechtsstellung der Betriebs- und Personalräte
  • juristische Methodik 
  • Blended Learning Zentrum für Weiterbildung (Universität Hamburg) 11.07.2017  
    Arbeitsrecht: Einführung und Grundlagen
  • Vertragsrecht (u.a. Kaufvertrag, Werkvertrag, Dienstvertrag)
  • Arbeitsvertragsrecht (u.a. Gestaltungsfaktoren des Arbeitsverhältnisses (AV), Begründung des AV, Rechte und Pflichten im AV)
  • Kollektives Arbeitsrecht (u.a. Tarifrecht, Arbeitskampfrecht, Betriebsverfassungsrecht)
  • Kündigungsschutzrecht und Arbeitsgerichtsverfahren (u.a. Grundzüge des Kündigungsrechts sowie arbeitsgerichtlicher Verfahren, Mitwirkungsrechte) 
  • Blended Learning Zentrum für Weiterbildung (Universität Hamburg) 11.07.2017  
    Arbeitsvertragsrecht
  • Bewerbersuche und Einstellungsgespräch
  • Abschluss des Arbeitsvertrags
  • Gestaltung von Vertragsformularen für verschiedene Ziele
  • Konflikte im Arbeitsverhältnis um Entgelt, Entgeltfortzahlung, Urlaub, Haftung für Fehlverhalten
  • Grundzüge des Prozesses
  • Grundelemente juristischer Methodik 
  • Blended Learning Zentrum für Weiterbildung (Universität Hamburg) 11.07.2017  
    BWL: Effektiv und effizient wirtschaften
  • Funktionsbereiche von Unternehmen
  • Organisationsformen
  • Planung und Entscheidung, z. B. Grundsatzplanung, Maßnahmenplanung, strategische, operative und taktische Planung, mathematische Modellierung von Entscheidungssituationen (Aktionen, Umweltzustände, Wahrscheinlichkeiten, Ergebnisse)
  • Investition und Finanzierung, z. B. Investitionsplanungsprozess,Investitionsrechnung
  • Betriebliches Rechnungswesen, z. B. Buchhaltung, Bilanzierung, Kostenrechnung 
  • Blended Learning Zentrum für Weiterbildung (Universität Hamburg) 11.07.2017  
    Mediation in Gruppen und Teams Das Trainerteam des weiterbildenden Studiums "Konfliktberatung und Mediation" um Prof. Dr. Alexander Redlich im ZFW hat ein aufbauendes Studienangebot für ausgebildete Mediatorinnen und Mediatoren entwickelt, das auf die besonderen Anforderungen der mediativen Behandlung von Konflikten in Gruppen vorbereitet. Diese inhaltliche Ausrichtung auf Mediation in Gruppen und Teams ist ein Alleinstellungsmerkmal im deutschsprachigen Raum.  Blended Learning Zentrum für Weiterbildung (Universität Hamburg) 11.07.2017  

    Seite 1 von 3, Anzeige 10 von insgesamt 21, start bei 1 bis 10

    << zurück | 1 | 2 | 3 |