GesamtMetallE-LearningME
Die E-Learning-Datenbank von Gesamtmetall
Kurs-Suche:

Anbieter Kurse

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Bezeichnung Beschreibung Kurs-Art Anbieter letzte Aktualisierung  
Eigenschaften und Anwendungsgebiete analoger und digitaler Bauelemente in der Mikroelektronik Der erste Teil der Vorlesung behandelt die Grundlagen der Elektrotechnik. Es werden die wichtigsten elektronischen Bauelemente eingeführt wie beispielsweise Bipolartransistoren, MOS-Feldeffekttransistoren und Operationsverstärker. Der zweite Teil der Vorlesung behandelt die grundlegenden Schaltungen der Digitaltechnik.  Blended Learning Albert-Ludwigs-Universität Freiburg 30.10.2011  
Maschinelles Lernen und Data Mining: automatisches Finden und Erkennen von Datenmustern - Von der Warenkorbanalyse bis zur Robotik Dieses Weiterbildungsmodul richtet sich an alle, die im Bereich maschinelles Lernen und Data-Mining fundamentale Techniken erwerben möchten. U.a. die folgenden Inhalte werden behandelt: symbolische Ansätze (bspw. das Lernen von Entscheidungsbäumen und Regeln), Neuronale Netwerke, Bayes’sches Lernen, unüberwachte Ansätze des Lernens, lokales Pattern-Mining Praktische Anwendung finden die Themen beispielsweie beim Einsatz der Algorithmen im Bereich der Robotik, der Chemoinformatik oder in   Blended Learning Albert-Ludwigs-Universität Freiburg 30.10.2011  
Hardware-/ Software-CoDesign für eingebettete Systeme Dieses Weiterbildungsmodul richtet sich an alle, die sich mit mit Spezifikationsmechanismen für Eingebettete Systeme, der Entwurfsmethodik und der Hardware Eingebetteter Systeme aus Architektursicht und schaltungstechnischer Sicht beschäftigen möchten.   Blended Learning Albert-Ludwigs-Universität Freiburg 26.10.2011  
Mikroelektronik für analoge CMOS-Schaltungen Dieser Kurs umfasst die Grundlagen der Mikroelektronik für analoge Schaltungen.   Blended Learning Albert-Ludwigs-Universität Freiburg 26.10.2011  
Projektmanagement und Gewerblicher Rechtsschutz Projektmanagement und Gewerblicher Rechtsschutz  Blended Learning Albert-Ludwigs-Universität Freiburg 26.10.2011  
Techniken zur Optimierung von eingebetteten Systemen - Entwurf und Analyse von Algorithmen, logisches Schließen & Automatentheorie Dieses Weiterbildungsmodul richtet sich an alle, die sich mit dem Entwurf und der Analyse von Algorithmen, dem Formalisieren und logischen Schließen sowie mit der Automatentheorie tiefer gehend beschäftigen möchten. Die Themen werden inhaltlich weitgehend unabhängig voneinander behandelt:   Blended Learning Albert-Ludwigs-Universität Freiburg 26.10.2011  
Wissensrepräsentation und Entscheidungsfindung in der autonomen Robotik Dieses Weiterbildungsmodul bietet eine Einführung in die grundlegenden Konzepte und Techniken, die im Bereich der mobilen Robotik Anwendung finden. Es richtet sich unter anderem an alle, die Software für Roboter entwerfen möchten.   Blended Learning Albert-Ludwigs-Universität Freiburg 26.10.2011  
Algorithmen zur Kommunikation von Daten in mobilen/ drahtlosen Funknetzwerken - Vom Mobilfunknetzwerk bis zur Car-to-Car Kommunikation Dieses Weiterbildungsmodul richtet sich an alle, die sich im Bereich der Basisalgorithmen für zelluläre Netzwerke, Ad-hoc-Netzwerke und drahtlose Sensornetzwerke weiterqualifizieren möchten. Sie lernen wie Sie diese Algorithmen bewerten und sind dazu in der Lage für die spezifischen Probleme in drahtlosen Netzwerken eigene Algorithmen zu finden.   Blended Learning Albert-Ludwigs-Universität Freiburg 26.10.2011  
Entwicklung und Programmierung von FPGA Systemen In unserem mobilen Hardware-Praktikum vertiefen Sie in praktischen Versuchen das Verständnis von Hardware und Software.  Blended Learning Albert-Ludwigs-Universität Freiburg 26.10.2011  
Entwurf und Entwicklung von Mikrosystemen Dieses Weiterbildungsmodul besteht aus mehreren Themengebieten:   Blended Learning Albert-Ludwigs-Universität Freiburg 26.10.2011  

Seite 1 von 2, Anzeige 10 von insgesamt 17, start bei 1 bis 10

<< zurück | 1 | 2 |