GesamtMetallE-LearningME
Die E-Learning-Datenbank von Gesamtmetall
Kurs-Suche:

Kurs:

Grundlagen VWL - Grundlagen der Makroökonomie

Kurs-BezeichnungGrundlagen VWL - Grundlagen der Makroökonomie
Kurs-Kategorie Volkswirtschaft
Sprachedeutsch
Beginn
Gesamtdauer4.0 Stunde
Kurs-Anbieternext-step GmbH
Beschreibung
Auf der Grundlage der Mikroökonomie bietet der Kurs "Grundlagen der Makroökonomie" dem Benutzer die Möglichkeit, die breit gefächerten Aspekte auf dem Gebiet der Makroökonomie zu erkunden. Erläutert werden sowohl Finanz- und Wirtschaftspolitik, Arbeitslosigkeit, Inflation sowie Wirtschaftswachstum und -stabilität als auch die Rolle der Notenbank.

Grundlagen VWL - Grundlagen der Makroökonomie

  • Wichtige makroökonomische Sektoren
  • Ziele der Makroökonomie
  • Bestimmung der Arbeitslosenquote
  • Verfahren zur Ermittlung der Arbeitslosenquote
  • Arten und Auswirkungen von Arbeitslosigkeit
  • Merkmale der Inflation
  • Verfahren zur Ermittlung der Inflationsrate
  • Auswirkungen der Inflation
  • Wechselbeziehung zwischen Inflation und Arbeitslosenquote
  • Instabilität in einer Makroökonomie
  • Ursachen für Konjunkturaufschwung und -abschwung
  • Die Rolle der Finanz- und Wirtschaftspolitik in der Makroökonomie
  • Wichtige Instrumente der Finanz- und Wirtschaftspolitik
  • Indikatoren für Wirtschaftswachstum
  • Faktoren zur Steigerung des Wirtschaftswachstums
  • Messung von Einnahmen und Ausgaben
  • Die Komponenten des Bruttoinlandsprodukts (BIP)
  • Unterschiede zwischen realem und nominalem Bruttoinlandsprodukt (BIP)
  • Wirtschaftsindikatoren und ihre Verwendung
  • Hauptkategorien von Wirtschaftsindikatoren
  • Gründe für die häufige Bereinigung von Indikatoren
  • Merkmale des Verbraucherpreisindex (VPI)
  • Interpretation des Verbraucherpreisindex (VPI)
  • Ein wichtiger Investitionsindikator
  • Implementierung eines wichtigen Investitionsindikators
  • Die Hauptbereiche der Staatsausgaben
  • Die wichtigsten Statistiken zu Staatsausgaben
  • Die Auswirkungen von Importen und Exporten auf eine offene Volkswirtschaft
  • Die Bedeutung von Handelsstatistiken in einer offenen Volkswirtschaft
  • Drei wichtige ökonomische Lehrmeinungen
  • Auswirkungen historischer Lehrmeinungen auf die moderne Wirtschaftspolitik
  • Gründe für die Festlegung der Geldpolitik durch die Notenbank
  • Umsetzung der Geldpolitik durch die Notenbank
  • Gründe für die Unabhängigkeit der Notenbank
  • Auswirkungen der Einflussnahme auf Ausgaben auf die konjunkturelle Aktivität
  • Mögliche Auswirkungen der Steuerpolitik auf die konjunkturelle Aktivität
  • Auswirkungen der Anpassung der Geldmenge auf die Inflation
  • Auswirkungen der Anpassung der Geldmenge auf die Arbeitslosenquote
  • Kursnr.: de_DE_48814_ng
    Vorkenntnisse
    Art der Durchführung:CBT
    ZielgruppeDieser Kurs richtet sich vornehmlich an Manager, Geschäftsführer und Projektleiter.
    Durchführungsort
    Zusätzlich benötigtes Material
    Systemvoraussetzung
    Qualifikation
    Preis
    Zum Angebot
    Letzte Änderung29.11.2011