GesamtMetallE-LearningME
Die E-Learning-Datenbank von Gesamtmetall
Kurs-Suche:

Kurs:

MS Windows Server 2003, Verwaltung einer Serverumgebung Teil 2

Kurs-BezeichnungMS Windows Server 2003, Verwaltung einer Serverumgebung Teil 2
Kurs-Kategorie IT- / Netzwerktechnik
Sprachedeutsch
Beginn
Gesamtdauer8.0 Stunde
Kurs-Anbieternext-step GmbH
Beschreibung
Dies ist der zweite Kurs der dreiteiligen Kursreihe Microsoft Windows Server 2003-Verwaltung, der die Teilnehmer auf die Microsoft-Prüfung 70-290, Verwalten und Warten einer Microsoft® Windows Server™ 2003-Umgebung, vorbereitet. In diesem Kurs wird das Verwalten von Remote- und Webservern beschrieben. Darüber hinaus wird das Verwalten physischer und logischer Geräte sowie der Datenspeicherung vermittelt.

MS Windows Server 2003, Verwaltung einer Serverumgebung Teil 2

  • Zuordnen von Gruppenmitgliedschaftstypen zu den entsprechenden Aufgaben.
  • Benennen der Features und Funktionen des Befehls "Ausführen als".
  • Benennen der Tools zur Verwaltung eines Remoteservers mit der Computerverwaltung.
  • Konfigurieren der MMC für die Remoteverwaltung eines Servers.
  • Benennen von Optionen für das Konfigurieren der Remoteunterstützung.
  • Benennen der Funktionen von "Remotedesktop für Verwaltung".
  • Bestimmen von Clienteinstellungen für "Remotedesktopverbindung".
  • Benennen von Methoden für das Herstellen einer Verbindung mit einem Remoteserver.
  • Bestimmen von Zeitlimiteinstellungen für Remotedesktopverbindungen.
  • Benennen von Merkmalen und Funktionen der Terminaldiensteverwaltung.
  • Zuordnen von Problemen bei Terminaldiensten zu den entsprechenden Lösungen.
  • Benennen von Features und Funktionen der Festplattenpartitionierung.
  • Benennen von Funktionen von Basisdatenträgern und dynamischen Datenträgern.
  • Benennen der Funktionen eines einfachen Volumes.
  • Benennen der Funktionen von erweiterten Volumes.
  • Benennen der Funktionen der Datenträgerspiegelung.
  • Benennen der Features und Funktionen von Stripesetvolumes.
  • Benennen von Gründen für das Importieren fremder Datenträger.
  • Defragmentieren eines Datenträgers.
  • Benennen von Optionen im Geräte-Manager.
  • Benennen von Optionen im Hardware-Assistenten.
  • Benennen der Schritte für die Behandlung von Hardwareproblemen.
  • Benennen der Funktionen eines signierten Gerätetreibers.
  • Benennen von Optionen für das Signieren von Gerätetreibern.
  • Benennen von Einschränkungen für das Wiederherstellen des vorherigen Gerätetreibers.
  • Benennen von Methoden zur Komprimierung von Dateien und Ordnern.
  • Benennen von Auswirkungen des Verschiebens und Kopierens von komprimierten Dateien.
  • Benennen von Features beim Verschlüsseln von Dateien und Ordnern.
  • Benennen der Optionen zum Festlegen von Datenträgerkontingenten.
  • Benennen der Optionen zum Hinzufügen und Entfernen von Datenträgerkontingenteinträgen.
  • Benennen der Optionen zum Exportieren und Importieren von Einstellungen für Datenträgerkontingente.
  • Benennen der Features von IIS 6.0.
  • Benennen von Methoden zum Öffnen des IIS-Managers.
  • Benennen der Sicherheitsfeatures von IIS.
  • Benennen der optimalen Methoden für die IIS-Sicherheit.
  • Kursnr.: de_DE_73314_ng
    Vorkenntnisse
    Art der Durchführung:CBT
    ZielgruppeDiese Kursreihe richtet sich an Personen, die als Systemadministrator oder Systemtechniker in mittleren oder großen Unternehmen beschäftigt sind oder eine solche Beschäftigung suchen. Die Anmeldeinformationen für MCSA (Microsoft Certified Systems Admi
    Durchführungsort
    Zusätzlich benötigtes Material
    Systemvoraussetzung
    Qualifikation
    Preis
    Zum Angebot
    Letzte Änderung29.11.2011