GesamtMetallE-LearningME
Die E-Learning-Datenbank von Gesamtmetall
Kurs-Suche:

Kurs:

MS Windows Server 2003, Verwaltung der Netzwerkinfrastruktur Teil 1

Kurs-BezeichnungMS Windows Server 2003, Verwaltung der Netzwerkinfrastruktur Teil 1
Kurs-Kategorie IT- / Netzwerktechnik
Sprachedeutsch
Beginn
Gesamtdauer8.0 Stunde
Kurs-Anbieternext-step GmbH
Beschreibung
Dies ist der erste Kurs einer dreiteiligen Kursreihe, die die Teilnehmer auf die Prüfung 70-291, Implementierung, Verwaltung und Wartung einer Microsoft Windows Server 2003 Netzwerkinfrastruktur, vorbereitet. Zu Beginn des Kurses wird das Thema TCP/IP behandelt. Dann werden die Themengebiete Routingkonfiguration, DHCP-Übersicht und Konfiguration und die Verwaltung und Überwachung von DHCP ausführlich und prüfungsbezogen behandelt.

MS Windows Server 2003, Verwaltung der Netzwerkinfrastruktur Teil 1

  • Benennen von Optionen für das Konfigurieren statischer oder dynamischer IP-Adressen.
  • Benennen von Optionen für das Zuweisen von IP-Adressen mithilfe der alternativen Konfiguration.
  • Ordnen der Schritte im ARP-Namensauflösungsprozess (Address Resolution Protocol).
  • Benennen der Funktionen von NetBIOS.
  • Benennen der Features und Funktionen der statischen und dynamischen Namensauflösung.
  • Benennen der Features von Tools für das Isolieren von Konnektivitätsproblemen.
  • Benennen der Tools für das Lösen von Konnektivitätsproblemen, die von Windows Server 2003 unterstützt werden.
  • Benennen der Funktionen von Routing in einer Netzwerkumgebung.
  • Benennen der Funktionen eines Routers.
  • Aktivieren und Konfigurieren des RRAS.
  • Ordnen der Schritte zum Hinzufügen eines Routingprotokolls.
  • Benennen von Richtlinien für das Konfigurieren von Paketfiltern.
  • Benennen von Optionen für das Konfigurieren von Paketfiltern.
  • Benennen der Funktionen von DHCP.
  • Benennen der Optionen zum Aktivieren des DHCP-Serverdienstes.
  • Benennen der Funktionen der DHCP-Autorisierung.
  • Benennen der Funktionen der DHCP-Bereichskonfiguration.
  • Konfigurieren einer DHCP-Reservierung.
  • Benennen der Funktionen von häufigen DHCP-Konfigurationsoptionen.
  • Benennen der Prozessfunktionen einer DHCP-Relay-Agent-Operation.
  • Benennen der Schritte beim Hinzufügen und Konfigurieren des DHCP-Relay-Agenten.
  • Benennen der Aufgaben der DHCP-Verwaltung.
  • Benennen von Methoden für das Verwalten von DHCP-Datenbanken.
  • Benennen der Funktionen der DHCP-Überwachung.
  • Benennen der Optionen für das Überwachen der DHCP-Statistiken
  • Benennen der Funktionen der DHCP-Überwachungsprotokollierung.
  • Benennen von Richtlinien für das Überwachen der DHCP-Leistung.
  • Benennen der Richtlinien für die DHCP-Sicherheit.
  • Kursnr.: de_DE_73310_ng
    Vorkenntnisse
    Art der Durchführung:CBT
    ZielgruppeVorhandene MCSE/MCSAs in Windows 2000. Personen, die als MCSE/MCSA 2003 Systemadministratoren oder Entwickler in mittleren und großen Unternehmen eine Beschäftigung suchen. Die Einstiegskriterien für diesen Kurs gelten für folgende Personen: IT-Fachle
    Durchführungsort
    Zusätzlich benötigtes Material
    Systemvoraussetzung
    Qualifikation
    Preis
    Zum Angebot
    Letzte Änderung29.11.2011