GesamtMetallE-LearningME
Die E-Learning-Datenbank von Gesamtmetall
Kurs-Suche:

Kurs:

MS Windows 2000 Netzwerkverwaltung Teil 2

Kurs-BezeichnungMS Windows 2000 Netzwerkverwaltung Teil 2
Kurs-Kategorie IT- / Netzwerktechnik
Sprachedeutsch
Beginn
Gesamtdauer6.0 Stunde
Kurs-Anbieternext-step GmbH
Beschreibung
Dieser Kurs befasst sich mit freigegebenen Netzwerkressourcen wie z. B. freigegebene Drucker und Ordner. Sie erfahren, wie Ressourcen veröffentlicht, Berechtigungen erteilt und Datenträgerkontingente eingerichtet werden. Weiterhin behandelt dieser Kurs die Konfigurierung von Internet-Informationsdiensten (IIS), darunter virtuelle Verzeichnisse, virtuelle Server und Authentifizierungsmethoden für Websites.

MS Windows 2000 Netzwerkverwaltung Teil 2

  • Merkmale veröffentlichter Ressourcen
  • Merkmale veröffentlichter Drucker
  • Optionen des Druckerinstallations-Assistenten bei der Veröffentlichung eines freigegebenen Druckers
  • Druckersuche in Active Directory über die Registerkarte "Funktionen"
  • Berechtigungen für freigegebene Drucker vergeben
  • Drucker auf einem Computer mit einem anderen Betriebssystem als Windows 2000 veröffentlichen
  • Merkmale der Verwaltung veröffentlichter Drucker
  • Druckaufträge von einem Drucker auf einen anderen umleiten
  • Merkmale der Druckersuche
  • Schritte bei der Konfigurierung der Druckersuche
  • Zusätzliche Druckertreiber für andere Windows-Clients installieren
  • Schritte bei der Störungsdiagnose an Druckern
  • Zugriff auf einen Ordner auf dem Windows 2000-Server erteilen
  • Freigegebenen Ordner in Active Directory veröffentlichen
  • Suchoptionen für veröffentlichte freigegebene Ordner einrichten
  • Funktionen zur Überwachung des Zugriffs auf freigegebene Ordner
  • Funktionen zur Überwachung der Verbindung mit freigegebenen Ordnern
  • Eigenschaften der Überwachung geöffneter Dateien in freigegebenen Ordnern
  • Merkmale des Benutzerzugriffs auf Dateiressourcen
  • Empfehlungen zur Veröffentlichung von Ressourcen in Active Directory
  • Merkmale verschiedener Dateisysteme
  • Merkmale der Datei- und Ordnerberechtigungen im NTFS-Dateisystem
  • Funktionen von EFS (Encrypting File System
  • Dateien verschlüsseln
  • Funktionen von DFS (Distributed File System
  • Reihenfolge der Arbeitsschritte zur Erstellung eines DFS
  • Funktionen der verschiedenen Festplattenspeicherarten
  • Optionen, die mit dem Assistenten zum Erstellen von Datenträgern für einen einfachen Datenträger festgelegt werden
  • Ordner komprimieren
  • Richtlinien für das Übertragen komprimierter Dateien innerhalb einer NTFS-Partition bzw. von einer NTFS-Partition auf eine andere
  • Funktionen von Datenträgerkontingenten
  • Datenträgerkontingente konfigurieren
  • Aufgaben des IIS-Webservers in einer Organisation
  • Haupteigenschaften von Internet Information Services einrichten
  • Methoden der Modifizierung von Objekteigenschaften
  • Überlegungen bei der Einrichtung von Websites
  • Überlegungen beim Anlegen virtueller Verzeichnisse
  • Optionen des Assistenten zur Erstellung von FTP-Sites
  • FTP-Site konfigurieren
  • Dateien auf FTP-Sites laden
  • Einführung in Authentifizierungsmethoden
  • Merkmale von Berechtigungen auf Webbasis
  • Merkmale von NTFS-Berechtigungen
  • Merkmale des Berechtigungs-Assistenten
  • Webbrowser für die Verwendung eines Proxyservers konfigurieren
  • Störungsdiagnose bei Webbrowsern
  • Kursnr.: de_DE_72516_ng
    Vorkenntnisse
    Art der Durchführung:CBT
    ZielgruppeZur Zielgruppe geh”ren vor allem Netzwerkadministratoren und Fachkr„fte im technischen Support. Teilnehmer an diesem Kurs arbeiten in mittleren bis sehr groáen Computerumgebungen mit Microsoft Windows 2000-Netzwerk- und -Verzeichnisdiensten. Sie soll
    Durchführungsort
    Zusätzlich benötigtes Material
    Systemvoraussetzung
    Qualifikation
    Preis
    Zum Angebot
    Letzte Änderung29.11.2011