GesamtMetallE-LearningME
Die E-Learning-Datenbank von Gesamtmetall
Kurs-Suche:

Kurs:

MS Win 2000 Netzwerksicherheit 1

Kurs-BezeichnungMS Win 2000 Netzwerksicherheit 1
Kurs-Kategorie IT- / Netzwerktechnik
Sprachedeutsch
Beginn
Gesamtdauer8.0 Stunde
Kurs-Anbieternext-step GmbH
Beschreibung
Dies ist der erste Kurs der fnfteiligen Kursreihe Microsoft Windows 2000 Planen der Netzwerksicherheit zur Vorbereitung auf die Microsoft-Prfung 70-220. Schwerpunkt diese Kurses ist das Windows 2000-Sicherheitsmodell sowie die bei der Planung sicherer Unternehmensnetzwerke eingesetzten Verfahren. Daneben werden der Entwurf und die Analyse eines Netzwerksicherheitsplans erl„utert. Darber hinaus werden die Planung sicherer und wirksamer Strategien zum Einrichten von Sicherheitsgruppen, die Delegierung von Verwaltungsfunktionen sowie die Positionierungs- und Vererbungsregeln von Sicherheitsrichtlinien behandelt..

MS Win 2000 Netzwerksicherheit 1

  • Unerlaubte Datenzugriffe den zugehörigen Beschreibungen zuordnen
  • Datenzerstörungsangriffe den zugehörigen Beschreibungen zuordnen
  • Dienstunterbindungsangriffe den zugehörigen Beschreibungen zuordnen
  • Potenzielle Gefahren, gegen die die wichtigsten Ressourcen geschützt sein müssen
  • Komponenten des Windows 2000-Sicherheitsmodells den Funktionen zuordnen
  • Funktionen von Active Directory den Gefahren zuordnen, gegen die ein Netzwerk in einer gegebenen Situation geschützt sein muss
  • Einer bestimmten Situation das zugehörige Authentifizierungsprotokoll zuordnen
  • Einer bestimmten Situation die geeignete Windows 2000-Zugriffssteuerungsfunktion zuordnen
  • Einer bestimmten Situation das geeignete Windows 2000-Verschlüsselungsverfahren zuordnen
  • Richtlinien für einen Sicherheitsplan auf Grundlage der geographischen Reichweite eines Unternehmens
  • Richtlinien für einen Sicherheitsplan auf Grundlage der Sicherheitserfordernisse interner Benutzer
  • Richtlinien für einen Sicherheitsplan auf Grundlage der Sicherheitserfordernisse externer Benutzer
  • Richtlinien für einen Sicherheitsplan auf Grundlage von Betriebskosten
  • Richtlinien für einen Sicherheitsplan unter Berücksichtigung der Expansionspläne eines Unternehmens
  • Erstellung eines optimalen Sicherheitsplans für ein bestimmtes geschäftliches Szenario
  • Analyse eines konkreten Netzwerksicherheitsplans anhand geschäftsspezifischer Faktoren
  • Richtlinien für einen Netzwerksicherheitsplan auf der Grundlage von Unternehmensprozessen
  • Unternehmensstrukturen und ihre jeweilige Auswirkung auf den Netzwerksicherheitsplan
  • Richtlinien für einen Netzwerksicherheitsplan in den verschiedenen Phasen des Lebenszyklus von Diensten und Produkten
  • Richtlinien für einen Änderungsmanagementplan zur Gewährleistung der Netzwerksicherheit
  • Erstellung eines optimalen Sicherheitsplans für eine bestimmte Unternehmensstruktur
  • Bewertung eines konkreten Netzwerksicherheitsplans anhand organisatorischer Faktoren
  • Zuordnung verschiedener IT-Verwaltungsstrukturen zu den jeweiligen Eigenschaften
  • Richtlinien für einen Netzwerksicherheitsplan auf der Grundlage der technischen Umgebung eines Unternehmens
  • Erstellung eines optimalen Sicherheitsplans für ein bestimmtes technisches Szenario
  • Konkrete Auswirkung von Änderungen am Sicherheitsplan auf die vorhandene technische Umgebung
  • Bewertung eines spezifischen Netzwerksicherheitsplans anhand technischer Faktoren
  • Zuordnen der verschiedenen Typen von Sicherheitsgruppen zu ihren Bereichen
  • Standardzugriffsrechte, die in Windows 2000 integrierten Verwaltungsgruppen gewährt wurden
  • Überlegungen zum Zuordnen der Mitgliedschaft zu Sicherheitsgruppen
  • Zuordnen der Sicherheitsgruppenbereiche zu den jeweiligen Einsatzgebieten
  • Entwerfen einer Sicherheitsgruppenstrategie für eine einfache Verwaltung und eine verbesserte Netzwerkleistung
  • Richtlinien zum Entwerfen einer Strategie zum Delegieren der Verwaltung
  • Entwerfen einer Strategie zum Delegieren von Verwaltungsfunktionen
  • Positionierungsregeln für Sicherheitsrichtlinien an Standorten, in Domänen und Organisationseinheiten
  • Vererbungsregeln für Sicherheitsrichtlinien an Standorten, in Domänen und Organisationseinheiten
  • Empfehlungen für das Entwerfen von Gruppenrichtlinien
  • Kursnr.: de_DE_72437_ng
    Vorkenntnisse
    Art der Durchführung:CBT
    ZielgruppeDieser Kurs richtet sich an Systemadministratoren und -analysten. Kursvoraussetzung ist die Teilnahme an den folgenden Kursreihen: Microsoft Windows 2000 Verwaltung (Kurse 72410 - 72412), Microsoft Windows 2000 Installation, Konfiguration, Verwaltung (Kur
    Durchführungsort
    Zusätzlich benötigtes Material
    Systemvoraussetzung
    Qualifikation
    Preis
    Zum Angebot
    Letzte Änderung29.11.2011