GesamtMetallE-LearningME
Die E-Learning-Datenbank von Gesamtmetall
Kurs-Suche:

Kurs:

Implementieren und Verwalten von Exchange Server 2003 Installation

Kurs-BezeichnungImplementieren und Verwalten von Exchange Server 2003 Installation
Kurs-Kategorie IT- / Netzwerktechnik
Sprachedeutsch
Beginn
Gesamtdauer8.0 Stunde
Kurs-Anbieternext-step GmbH
Beschreibung
Diese Kursreihe vermittelt Teilnehmern die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten, um eine zuverlässige und sichere Messaging-Infrastruktur für das Erstellen, Speichern und gemeinsame Nutzen von Informationen unter Verwendung von Microsoft Exchange Server 2003 in einer mittleren bis großen Organisation zu aktualisieren und zu unterstützen.

Implementieren und Verwalten von Exchange Server 2003 Installation

  • Benennen der Vorteile der Verwendung von Microsoft Exchange Server 2003.
  • Benennen der Merkmale von Microsoft Exchange Server 2003.
  • Benennen der Aspekte von Namenskontexten in Active Directory.
  • Benennen von Diensten, durch die Microsoft Exchange Server 2003 mit Active Directory integriert wird.
  • Benennen der von Microsoft Exchange Server 2003 verwendeten Funktionen von IIS-Diensten.
  • Benennen der Serverkonfigurationen, die sich auf die Bereitstellung von Microsoft Exchange Server auswirken.
  • Benennen von Hardwareanforderungen für die Bereitstellung von Microsoft Exchange Server 2003.
  • Benennen der Schritte zum Installieren der von Microsoft Exchange Server 2003 benötigten Dienste.
  • Benennen von Merkmalen der Dienstprogramme zur Vorbereitung von Gesamtstrukturen und Domänen.
  • Benennen der Funktionen der vom Assistenten für die Installation von Exchange verwendeten Installationsoptionen der Befehlszeile.
  • Benennen der Schritte zur Installation von Microsoft Exchange Server 2003 in einer neuen Organisation.
  • Benennen der Schlüsselaspekte einer unbeaufsichtigten Installation.
  • Entfernen von Microsoft Exchange Server 2003 aus einer Organisation.
  • Benennen der Schlüsselaspekte für das Migrieren von Microsoft Exchange Server 5.5 zu Microsoft Exchange Server 2003 innerhalb einer Organisation.
  • Benennen von Anforderungen für eine zwischenzeitliche Aktualisierung auf Microsoft Exchange Server 2000.
  • Benennen der Schlüsselaspekte für das Migrieren von Microsoft Exchange Server 5.5 zu Microsoft Exchange Server 2003 auf unterschiedlichen Servern.
  • Benennen der Nachteile der Migration von Benutzerkonten mit Empfängerverbindungsvereinbarungen.
  • Benennen der Vorteile der Migration von Benutzerkonten mit ADMT (Active Directory Migration Tool, Active Directory-Migrationsprogramm).
  • Benennen der Schlüsselaspekte des Migrationsassistenten.
  • Benennen der Richtlinien zur Aktualisierung von Microsoft Exchange 2000 Server auf Microsoft Exchange Server 2003.
  • Installieren von Microsoft Exchange 2000 Server in einem vorhandenen Microsoft Exchange Server 5.5-Setup.
  • Benennen der Richtlinien für das Installieren von ADCs.
  • Benennen der Schritte zur ADC-Konfiguration.
  • Benennen der Richtlinien für das manuelle Einrichten einer Verbindungsvereinbarung.
  • Benennen der Überlegungen für die Problembehandlung bei ADC-Verbindungen.
  • Benennen der Schritte zum Konfigurieren von Lotus Notes für die Koexistenz mit Microsoft Exchange Server 2003.
  • Benennen der Schlüsselaspekte für das Konfigurieren von Microsoft Exchange Server 2003 für die Koexistenz mit X.400-konformen Systemen.
  • Benennen der Schritte zum Konfigurieren eines X.400-Connectors für die Verwendung des X.400-Transportstacks.
  • Benennen der Schlüsselaspekte der Migration von anderen Messaging-Systemen mithilfe des Migrationsassistenten.
  • Benennen der wesentlichen Aspekte verschiedener Clustering-Technologien.
  • Benennen der Hardwareanforderungen für einen Exchange Server 2003-Cluster.
  • Benennen der verschiedenen Typen von Clusterkonfigurationen.
  • Benennen von Aspekten, die bei der Verwendung von Clustern zu berücksichtigen sind.
  • Benennen der Schritte zur Installation von Microsoft Exchange Server 2003 in einer Clusterumgebung.
  • Benennen der für die Verwaltung von Microsoft Exchange Server 2003 verwendeten Tools und Dienstprogramme.
  • Benennen der Anforderungen, die für die Installation von Exchange System-Manager unter Microsoft Windows XP erfüllt sein müssen.
  • Installieren von Windows-Supporttools.
  • Kursnr.: de_DE_74500_ng
    Vorkenntnisse
    Art der Durchführung:CBT
    ZielgruppeDiese Kursreihe richtet sich an Messaging-Supportanbieter, die in mittleren bis großen Umgebungen (250 bis 5.000 Arbeitsplätze) mit mehreren physischen Standorten, Verbindungsprotokollen für unterschiedliche Clients sowie drahtlosen und Internetverbind
    Durchführungsort
    Zusätzlich benötigtes Material
    Systemvoraussetzung
    Qualifikation
    Preis
    Zum Angebot
    Letzte Änderung29.11.2011