GesamtMetallE-LearningME
Die E-Learning-Datenbank von Gesamtmetall
Kurs-Suche:

Kurs:

Lernprogramm WÄRMEBEHANDLUNG VON STAHL

Kurs-BezeichnungLernprogramm WÄRMEBEHANDLUNG VON STAHL
Kurs-Kategorie Metalltechnik
SpracheDeutsch
Beginn
Gesamtdauerca. 12 Stunden
Kurs-AnbieterTechnik und Medien GmbH
BeschreibungDas multimediale Lernprogramm WÄRMEBEHANDLUNG VON STAHL vermittelt ausführlich und verständlich das Prinzip der Wärmebehandlung anhand der Verfahren Abschreckhärten und Vergüten.

Ausgehend von den besonderen Eigenschaften des Werkstoffs Stahl erläutert das Lernprogramm die Allotropie des Eisens und den Einfluss des Kohlenstoffs auf Eisenwerkstoffe. Gefügeumwandlungen, das Eisen-Kohlenstoffdiagramm und ZTU-Diagramme vertiefen das Verständnis für die Metallurgie. Anschließend werden praxisnah die Verfahrensschritte beim Härten und Vergüten, dabei auftretende Fehlerquellen und ihre Vermeidung aufgezeigt.

Im umfangreichen Wissenstest mit über 30 interaktiven Aufgaben kann der Anwender seinen Lernerfolg selbst überprüfen. Im Übungsmodus erhält er unmittelbares Feedback auf seine Antworten. Querverweise ins Lernprogramm helfen ihm bei der Bearbeitung der Aufgaben. Im Prüfungsmodus werden die Fachkenntnisse im Rahmen einer bestimmten Zeitvorgabe getestet und das Ergebnis in einem ausführlichen Prüfungsprotokoll dokumentiert.

In den Räumen einer virtuellen Härterei muss der Anwender zunächst alle wesentlichen Informationen sammeln, die er für die Bearbeitung von vier Arbeitsaufträgen benötigt. Seine Aufgabe besteht darin, ein vorgegebenes Eigenschaftsprofil durch die Wärmebehandlung eines der drei vorgegebenen Werkstoffe zu erzielen. Hierzu stehen ihm ein Ofenraum, ein Abschreckraum und ein Prüflabor zur Verfügung. Auch in der Simulation kann er jederzeit Protokolle mit der Beurteilung seiner Arbeitsergebnisse einsehen und ausdrucken.

Der Bearbeitungsstand aller Programmteile wird automatisch gespeichert und kann jederzeit wieder aufgerufen werden. Eine integrierte Datenbank ergänzt das Programm um eine nützliche Nachschlagefunktion.

Vorkenntnisse
Art der Durchführung:CBT
ZielgruppeDie Lernsoftware eignet sich hervorragend für den Einsatz in der metalltechnischen Aus- und Weiterbildung, in der Schweißfachausbildung, in Meisterschulungen, in der Ausbildung im Stahlhandel und im Grundstudium an Hochschulen.
Durchführungsort
Zusätzlich benötigtes Material
SystemvoraussetzungPC mit Microsoft Windows 2000, XP, Vista, 7 oder 8, 35 MB Festplattenspeicher; Soundkarte
Qualifikation
PreisEinzellizenz: 242,76 EUR, Standortlizenz: 1.178,1 EUR inkl. MwSt. und zzgl. Versand (Öffentl. Bildungseinrichtungen erhalten 30% Rabatt.)
Zum Angebot
Letzte Änderung14.06.2013