GesamtMetallE-LearningME
Die E-Learning-Datenbank von Gesamtmetall
Kurs-Suche:

Kurs:

SAP R/3 HR: Personaladministration

Kurs-BezeichnungSAP R/3 HR: Personaladministration
Kurs-Kategorie SAP
Sprachedeutsch
Beginn
Gesamtdauer4.5 Stunde
Kurs-Anbieternext-step GmbH
Beschreibung
Das Computer Based Training (CBT) SAP R/3 HR: Personaladministration soll Mitarbeitern im Unternehmen die Funktion der Personaladministration und Zeitwirtschaft im SAP R/3 erläutern. Die Einheit Einführung in SAP R/3 4.6 vermittelt grundlegende Kenntnisse zum Einstieg ins R/3 System Version 4.6. Weiterhin werden Sie lernen, welche Strukturen dem HR-System zu Grunde liegen. An typischen Beispielen erfahren Sie, wie in HR mit Personalstammdaten gearbeitet wird. Anhand praktischen Beispielen werden Sie verschiedene Funktionen der Personaladministration kennen lernen, die Sie bei den Aufgaben einer modernen Personalverwaltung unterstützen.

SAP R/3 HR: Personaladministration

  • Der Lerner soll wissen, wie er mit SAP Logon ins SAP System einsteigen kann.
  • Der Lerner soll die Reihenfolge der Bearbeitungsschritte bei der Erstanmeldung kennen.
  • Der Lerner soll die Hauptstruktur des SAP-Fensters gliedern können.
  • Der Lerner soll die wesentlichen Änderungen im Bildkopf des EnjoySAP-Fensters benennen können.
  • Der Lerner soll die wesentlichen Änderungen in Bildrumpf und Statusleiste des EnjoySAP-Fensters benennen können.
  • Der Lerner soll die Bestandteile des SAP Easy Access Fensters kennen.
  • Der Lerner soll wissen, welche Möglichkeiten er in EnjoySAP hat, ein ausführbares Programm aufzurufen.
  • Der Lerner soll die allgemeinen Einstellmöglichkeiten zum Bild SAP Easy Access kennen.
  • Der Lerner soll die Struktur des Business Workplace Fensters kennen.
  • Der Lerner soll wissen, in welcher Weise Workflow-Prozesse im Business Workplace integriert sind.
  • Der Lerner wird in der Lage sein, die Funktionalität des HR-Systems zu erklären und Komponenten zu nennen.
  • Der Lerner wird in der Lage sein, die Unternehmensstruktur zu erklären und die einzelnen Stufen dieser Hierarchie zu nennen.
  • Der Lerner wird in der Lage sein, die Personalstruktur zu erklären und die beiden Sichten auf diese Struktur zu unterscheiden.
  • Der Lerner wird in der Lage sein, die Komponenten im Menü Personal zu nennen und die Funktionen zur Erfassung und Pflege von Personendaten finden.
  • Der Lerner wird in der Lage sein, zu beschreiben, was ein Infotyp ist und die verschiedenen Möglichkeiten kennen, einen Infotyp aufzurufen.
  • Der Lerner wird wissen, wie Infotypen strukturiert sind und kann angeben, warum Infotypdaten zeitabhängig gespeichert werden.
  • Der Lerner wird in der Lage sein, grundlegende Infotypen zu nennen und sie in nach inhaltlichen Gesichtspunkten Infotypmenüs aufzufinden.
  • Der Lerner wird in der Lage sein, eine neue Personalmaßnahme anzulegen und auf die Zusammenstellung von Infotypen Einfluss zu nehmen.
  • Der Lerner wird in der Lage sein, eine Personalmaßnahme anzulegen, und den Infotyp Maßnahmen zu pflegen.
  • Der Lerner in der Lage sein, im Rahmen der Personalmaßnahme Einstellung den Infotyp Organisatorische Zuordnung zu pflegen.
  • Der Lerner in der Lage sein, im Rahmen der Personalmaßnahme Einstellung den Infotyp Daten zur Person zu pflegen.
  • Der Lerner in der Lage sein, im Rahmen der Personalmaßnahme Einstellung den Infotyp Anschriften zu pflegen.
  • Der Lerner in der Lage sein, im Rahmen der Personalmaßnahme Einstellung zahlungswirksame Infotypen zu pflegen.
  • Der Lerner in der Lage sein, im Rahmen der Personalmaßnahme Einstellung Infotypen für Steuer- und Sozialversicherungsdaten zu pflegen.
  • Der Lerner wird in der Lage sein, die Funktionen zur Pflege von Personalstammdaten zu nennen und wird wissen, wo die Pflegefunktionen aufgerufen werden.
  • Der Lerner wird in der Lage sein, mittels der Pflegefunktion Ändern die Daten eines Mitarbeiters zu korrigieren.
  • Der Lerner wird in der Lage sein, mit der Pflegefunktion Kopieren für einen Mitarbeiters einen neuen Datensatz hinzufügen.
  • Der Lerner wird in der Lage sein, mit der Pflegefunktion Löschen Datensätze eines Mitarbeiter zu entfernen.
  • Der Lerner wird in der Lage sein, mit der Funktion Schnellerfassung Datensätze von mehreren Mitarbeitern gleichzeitig zu bearbeiten.
  • Der Lerner wird in der Lage sein, einen Bericht aufzurufen und zu erstellen.
  • Der Lerner wird in der Lage sein, das Auswertungsergebnis eines Berichts durch Angabe spezieller Selektionskriterien einzugrenzen und zu erstellen.
  • Kursnr.: de_de_14427_ng
    Vorkenntnisse
    Art der Durchführung:CBT
    ZielgruppeDas Computer Based Training (CBT) SAP R/3 HR: Personaladministration soll Mitarbeitern im Unternehmen, die Funktion der Personaladministration und Zeitwirtschaft im SAP R/3 erläutern. Folgende Zielgruppen sollen angesprochen werden: - Mitarbeiter aus
    Durchführungsort
    Zusätzlich benötigtes Material
    Systemvoraussetzung
    Qualifikation
    Preis119.00 Euro (Inkl. MwSt.)
    Zum Angebot http://www.next-step.de/webios/cms/cms_ausgabe.pl? ...
    Letzte Änderung17.11.2011