GesamtMetallE-LearningME
Die E-Learning-Datenbank von Gesamtmetall
Kurs-Suche:

Kurs:

SAP BW Konfiguration 2

Kurs-BezeichnungSAP BW Konfiguration 2
Kurs-Kategorie SAP
Sprachedeutsch
Beginn
Gesamtdauer4.0 Stunde
Kurs-Anbieternext-step GmbH
BeschreibungDas Computer Based Training (CBT) SAP Business Information Warehouse - Fortgeschrittene Konfiguration gibt einen Überblick über die SAP BW-Systemlandschaft und beschreibt alle notwendigen Konfigurationsschritte, um passgenaue Auswertungen für die Anwender erstellen zu können. Zum besseren Verständnis werden spezielle Konfigurationsszenarien durchgespielt.

SAP BW Konfiguration 2

  • Der Anwender soll den Gesamtprozess der Datenextraktion kennen.
  • The learner will be able to Der Anwender soll die Datenextraktionsstrukturen im Quellsystem - hier R/3 - kennen.
  • The learner will be able to Der Anwender lernt die Datenextraktion von OLTP-Daten kennen.
  • Der Anwender kann das Einplanen und den Upload der Daten durchführen.
  • Der Lerner soll wissen, was unter dem Begriff RemoteCube zu verstehen ist.
  • The learner will be able to Der Lerner soll den Unterschied zwischen einem SAP RemoteCube und einem RemoteCube wissen.
  • Der Anwender soll einen SAP RemoteCube erstellen können.
  • The learner will be able to Der Anwender soll die Begriffe PSA und ODS sowie ihre Charakteristika kennen.
  • Der Anwender soll die Architektur von PSA und ODS kennen.
  • Der Anwender soll wissen, wie ein ODS-Objekt mit seinen Fortschreibungsregeln erstellt wird.
  • The learner will be able to Der Lerner soll wissen, wie ein Upload in die PSA funktioniert und die Daten geändert werden können.
  • Der Lerner soll einen Upload ins ODS fortschreiben und die Daten aktivieren können.
  • The learner will be able to Der Anwender soll den Bereich BW Statistik kennen.
  • The learner will be able to Der Anwender soll wissen, welche Vorteile Aggregate haben und wie sie erzeugt werden. kennen.
  • Der Lerner soll die Daten eines InfoCubes pflegen können.
  • Der Anwender soll die Navigationsattribute kennen.
  • The learner will be able to Der Lerner soll mit sich ändernden Stammdaten umgehen können.
  • The learner will be able to Der Anwender soll wissen, wie er mit Datengruppierungstechniken die Performance erhöhen kann.
  • The learner will be able to Der Anwender soll die Dimensionsmodellierung kennen.
  • Der Anwender soll MultiCubes und ihre Vorteile kennen.
  • Der Lerner soll den Inhalt eines InfoCubes in eine externe Datei übertragen können.
  • Der Anwender soll das Konzept der Data Marts kennen.
  • Kursnr.: de_DE_13998_ng

    Vorkenntnisse
    Art der Durchführung:CBT
    ZielgruppeDieser Kurs richtet sich in erster Linie an: Projekt-Manager, Finanz-Manager, Unternehmens-Planner, Controller, Investoren Relations Mitarbeiter und Business Information Mitarbeiter. Voraussetzungen . G13997, SAP Business Information Warehouse – Konfigu
    Durchführungsort
    Zusätzlich benötigtes Material
    Systemvoraussetzung
    Qualifikation
    Preis119.00 Euro (Inkl. MwSt.)
    Zum Angebot http://www.next-step.de/webios/cms/cms_ausgabe.pl? ...
    Letzte Änderung24.11.2011