GesamtMetallE-LearningME
Die E-Learning-Datenbank von Gesamtmetall
Kurs-Suche:

Kurs:

mySAP.com Workplace

Kurs-BezeichnungmySAP.com Workplace
Kurs-Kategorie SAP
Sprachedeutsch
Beginn
Gesamtdauer6.0 Stunde
Kurs-Anbieternext-step GmbH
BeschreibungÜberblick über mySAP.com, Arbeitsoberfläche des Workplace, Workplace-Architektur

mySAP.com Workplace

  • The learner will be able to Der Lerner soll die mySAP.com-Hauptelemente beschreiben können.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die Merkmale des Workplace kennen.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die vier Bereiche des Marktplatz beschreiben können.
  • The learner will be able to Der Lerner soll den Inhalt der beiden Beispiele für Geschäftsszenarien kennen.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die vier Phasen des Application Hosting kennen.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die Anmeldeprozedur bis zur Eingabe der Web-Adresse nachvollziehen können.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die Bereichsinhalte des Workplace-Fensters kennen.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die Vorteile des Workplace für Anwender und Unternehmen kennen.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die Elemente von PC-Arbeitsplatz, Workplace Middleware und Hintergrundsystemen zuordnen können.
  • The learner will be able to Der Lerner soll den Kommunikationsvorgang zwischen Web-Browser und Web-Server kennen.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die Funktion des ITS innerhalb der Workplace-Architektur kennen.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die Funktionen des PortalBuilder und des Workplace-Server kennen.
  • The learner will be able to Der Lerner wichtige Begriffe im Rahmen der Drag&Relate-Funktion unterscheiden können.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die Einzelschirtte beim Aufbau einer HTTP-Verbindung kennen.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die Einzelschritte des SSO-Verfahrens mit Cookie kennen.
  • The learner will be able to Der Lerner soll erkennen, welche SSO-Verfahren das jeweilige Beurteilungskriterium am besten erfüllt.
  • The learner will be able to Der Lerner soll das Ziel, das mit der ZBV verfolgt wird, kennen.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die Datenarten kennen, die mit Hilfe der ZBV zwischen Workplace-Server und Komponentensystem verteilt werden können.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die Inhalte der Arbeitsschritte kennen, die dem Aufbau von ALE-Szenarien dienen.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die verschiedenen Ausgangsbedingung kennen, die bei der Integration vorhandener Benutzerdaten auftreten können.
  • The learner will be able to Der Lerner soll wissen, welche Informationen Protollanzeigen für die ZBV beinhalten.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die verschiedenen Rollendefinitionen zuordnen können.
  • The learner will be able to Der Lerner soll Details zur Erzeugung und Pflege von Einzelrollen kennen.
  • The learner will be able to Der Lerner soll Details zur Einrichtung von Sammelrollen wissen.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die wichtigsten Bedingungen für die Übertragung von Einzelrollen an den Workplace-Server kennen.
  • The learner will be able to Der Lerner soll Inhalt und Bedeutung der MiniApps kennen.
  • The learner will be able to Der Lerner soll wissen, was bei der Erstellung von MiniApps beachtet werden muss.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die drei logischen Schichten der MiniApps kennen, die für die Verknüpfung wichtig sind.
  • The learner will be able to Der Lerner soll den Menüpfad kennen, mit dem er MiniApps der MiniApp Maintenance Transaction hinzu fügen kann.
  • The learner will be able to Der Lerner soll wissen, wozu Customizing-Einstellungen benötigt werden.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die wichtigsten Customizing-Einstellungen auf dem Workplace-Server kennen.
  • The learner will be able to Lerner soll wissen, wozu Transaktionen klassifiziert werden.
  • The learner will be able to Der Lerner soll wissen, wie er Änderungen in den Systemeinstellungstabellen der Komp.Systeme an den Workplace-Server übertragen kann.
  • The learner will be able to Der Lerner soll wissen, welche Informationen er beim Test des LaunchPad bekommt.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die Abfolge der Arbeitsschritte kennen, mit der mySAP.com-Komponenten in den Workplace integriert werden.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die verschiedenen Möglichkeiten kennen, Web Reports aus BW im Workplace zu integrieren.
  • The learner will be able to Der Lerner soll wissen, was er tun muss, um die Komp. KW zu integrieren und wie er eine Einzelrolle um KW-Dokumente erweitert.
  • The learner will be able to Der Lerner soll wissen, welche Methode der Einbindung externer Dienste in den Workplace wann geeignet ist.
  • Kursnr.: de_DE_14001_ng

    Vorkenntnisse
    Art der Durchführung:CBT
    ZielgruppeDieser Kurs richtet sich in erster Linie an: Projekt-Manager, Finanz-Manager, Unternehmens-Planner, Controller, Investoren Relations Mitarbeiter und Business Information Mitarbeiter.
    Durchführungsort
    Zusätzlich benötigtes Material
    Systemvoraussetzung
    Qualifikation
    Preis119.00 Euro (Inkl. MwSt.)
    Zum Angebot http://www.next-step.de/webios/cms/cms_ausgabe.pl? ...
    Letzte Änderung24.11.2011