GesamtMetallE-LearningME
Die E-Learning-Datenbank von Gesamtmetall
Kurs-Suche:

Kurs:

SAP R/3 4.6 Der Hauptbuchhalter

Kurs-BezeichnungSAP R/3 4.6 Der Hauptbuchhalter
Kurs-Kategorie SAP
Sprachedeutsch
Beginn
Gesamtdauer5.5 Stunde
Kurs-Anbieternext-step GmbH
Beschreibung
Es wird das grundlegende Wissen vermittelt, dass für die tägliche Arbeit mit dem SAP R/3-System im Bereich Buchhaltung benötigt wird.

SAP R/3 4.6 Der Hauptbuchhalter

  • The learner will be able to Der Lerner soll wissen, wie er mit SAP Logon ins SAP System einsteigen kann.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die Reihenfolge der Bearbeitungsschritte bei der Erstanmeldung kennen.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die Hauptstruktur des SAP-Fensters gliedern können.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die wesentlichen Änderungen im Bildkopf des EnjoySAP-Fensters benennen können.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die wesentlichen Änderungen in Bildrumpf und Statusleiste des EnjoySAP-Fensters benennen können.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die Bestandteile des SAP Easy Access Fensters kennen.
  • The learner will be able to Der Lerner soll wissen, welche Möglichkeiten er in EnjoySAP hat, ein ausführbares Programm aufzurufen.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die allgemeinen Einstellmöglichkeiten zum Bild SAP Easy Access kennen.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die Struktur des Business Workplace Fensters kennen.
  • The learner will be able to Der Lerner soll wissen, in welcher Weise Workflow-Prozesse im Business Workplace integriert sind.
  • Der Lerner soll erfahren, wie durch die integrierte Arbeitsweise von R/3 Standardbuchungsvorgänge automatisch vorgenommen werden.
  • The learner will be able to Der Anwender soll wissen, wie er eine Rolle für einen Buchhalter anlegen, füllen und abrufen kann.
  • The learner will be able to In diesem Abschnitt lernt der Anwender die Einteilung der verschiedenen Konten innerhalb des Hauptbuchs kennen.
  • The learner will be able to Der Lerner soll nach freien Kontonummern für die Neuanalge eines Sachkontos suchen können.
  • The learner will be able to In diesem Abschnitt soll der Anwender lernen, ein Sachkonto im Kontenplan und im Buchungskreis anzulegen.
  • The learner will be able to Der Anwender soll wissen,wie er Sachkonten pflegen kann, wenn nach Kontoanlage Änderungen notwendig sind.
  • The learner will be able to In diesem Lernabschnitt soll der Anwender erfahren, wie ein Konto gesperrt und welche Auswirkungen die Sperrungen haben..
  • The learner will be able to In diesem Abschnitt soll der Anwender lernen, ein vorhandenes Konto als Vorlage zu nutzten, wenn er neue Konten anlegen möchte.
  • The learner will be able to Der Lerner soll wissen, wie er ein neues Sachkonto auf BAsis eines Vorlagekontos im System anlegt.
  • Der Anwender wird in die Sachkontenbuchung eingeführt.
  • The learner will be able to Der Anwender wird in die Struktur der Buchungsmaske eingeführt und soll die Kopfdaten zu einem Beleg eingeben.
  • The learner will be able to Der Anwender erfährt, wie ein Kauf von Büromaterial auf ein Sachkonto gebucht wird.
  • The learner will be able to Der Anwender lernt, wie eine Gegenbuchung an Handkasse erfasst wird.
  • The learner will be able to Der Anwender lernt. sich einen Beleg anzeigen zu lassen, die Eingaben zu überprüfen und aus der Simulation heraus zu buchen.
  • Der Anwender erfährt, wie ein Buchungsbeleg nachträglich geändert werden kann.
  • Der Anwender erfährt, wie ein Beleg storniert werden kann.
  • Der Anwender erfährt, wie er über den Menüweg das Einstiegsbild zur Saldenanzeige aufrufen und welche Selektionen er hier vornehmen kann.
  • Der Anwender erfährt, wie die Saldenanzeige eines Sachkontos aufgerufen und die Einzelposten gesichtet werden können.
  • Der Anwender erfährt, wie er aus der Grundliste der Einzelposten einen Beleg aufrufen kann.
  • Der Anwender erfährt, wie eine Liste von Posten nach einem bestimmten Kriterium durchsucht werden kann.
  • Der Anwender lernt, Posten nach verschiedenen Kriterien zu sortieren und Zwischensummen für sortierte Spalten zu ermitteln.
  • Der Anwender erfährt, wie er eine Einzelpostenliste auf direktem Weg öffnen kann und wie er Kriterien zur Abfrage eingibt.
  • Der Anwender macht sich mit der Handhabung von Feldern im Spaltenvorrat und der Spaltenauswahl vertraut.
  • Der Anwender lernt, wie Änderungen an einem Posten vorgenommen werden.
  • Der Anwender lernt, wie man Posten nach verschiedenen Kriterien selektieren kann.
  • Der Anwender lernt, wie er ein Einzelpostenliste unter Verwendung verschiedener Druckoptionen drucken kann.
  • Kursnr.: de_DE_13833_ng
    Vorkenntnisse
    Art der Durchführung:CBT
    ZielgruppeDieser Kurs richtet sich in erster Linie an: Mitarbeiter aus dem Buchhaltung. Mitarbeiter des Projektteams in der Organisations- und Konzeptionsphase. Alle Mitarbeiter, die an einem Überblick über die SAP R/3 Aktivitäten des Hauptbuchhalter
    Durchführungsort
    Zusätzlich benötigtes Material
    Systemvoraussetzung
    Qualifikation
    Preis119.00 Euro (Inkl. MwSt.)
    Zum Angebot http://www.next-step.de/webios/cms/cms_ausgabe.pl? ...
    Letzte Änderung17.11.2011