GesamtMetallE-LearningME
Die E-Learning-Datenbank von Gesamtmetall
Kurs-Suche:

Kurs:

SAP R/3 4.6 Der Kreditorenbuchhalter

Kurs-BezeichnungSAP R/3 4.6 Der Kreditorenbuchhalter
Kurs-Kategorie SAP
Sprachedeutsch
Beginn
Gesamtdauer5.5 Stunde
Kurs-Anbieternext-step GmbH
Beschreibung
Der rollenbasierte Kurs SAP R/3 FI: der Kreditorenbuchhalter behandelt die Einordnung des Moduls FI in das SAP R/3-System. Weiterhin wird gezeigt, wie Stammdaten f�r einen Kreditor angelegt und Rechnungen und Zahlungsausg„nge gebucht werden. Daneben lernen Sie Belege eines Kreditors anzuzeigen und zu bearbeiten. Sie erfahren welche Hilfsmittel das SAP R/3-System zur Verf�gung stellt, um den Kreditorenbuchhalter bei der Durchf�hrung der periodischen Arbeiten zu unterst�tzen. .

SAP R/3 4.6 Der Kreditorenbuchhalter

  • The learner will be able to Der Lerner soll wissen, wie er mit SAP Logon ins SAP System einsteigen kann.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die Reihenfolge der Bearbeitungsschritte bei der Erstanmeldung kennen.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die Hauptstruktur des SAP-Fensters gliedern können.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die wesentlichen Änderungen im Bildkopf des EnjoySAP-Fensters benennen können.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die wesentlichen Änderungen in Bildrumpf und Statusleiste des EnjoySAP-Fensters benennen können.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die Bestandteile des SAP Easy Access Fensters kennen.
  • The learner will be able to Der Lerner soll wissen, welche Möglichkeiten er in EnjoySAP hat, ein ausführbares Programm aufzurufen.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die allgemeinen Einstellmöglichkeiten zum Bild SAP Easy Access kennen.
  • The learner will be able to Der Lerner soll die Struktur des Business Workplace Fensters kennen.
  • The learner will be able to Der Lerner soll wissen, in welcher Weise Workflow-Prozesse im Business Workplace integriert sind.
  • Der Anwender wird in der Lage sein, die Modulstruktur des R/3-Systems zu erläutern.
  • Der Anwender wird die integrierte Arbeitsweise des R/3-Systems erläutern können.
  • Der Anwender wird in der Lage sein, eine Rolle für einen Kreditorenbuchhalter anzulegen.
  • Der Anwender soll in der Lage sein, die Voraussetzungen für das Anlegen der Stammdaten zu einem Kreditorenkonto zu erläutern.
  • Der Anwender wird lernen, wie er in die Bildschirmmaske zum Anlegen von Kreditorstammdaten gelangt.
  • Der Anwender lernt, welche allgemeinen Daten beim Anlegen eines Kreditors erfasst werden müssen.
  • Der Anwender wird in der Lage sein, Buchungskreisdaten für einen Kreditor zu erfassen.
  • Der Anwender wird lernen, wie er in die Bildschirmmaske zum Erfassen von Kreditorenrechnungen gelangt.
  • Der Anwender wird die Grunddaten für eine Kreditorenrechnung erfassen können.
  • Der Anwender wird in der Lage sein, die Positionsdaten für eine Kreditorenrechnung zu erfassen.
  • Der Anwender wird in der Lage sein, das Grundbild zum Erfassen eines Zahlungsausgangs aufzurufen.
  • Der Anwender wird in der Lage sein, bei einem Zahlungsausgang die Grunddaten zu erfassen.
  • Der Anwender wird in der Lage sein, die Bankdaten bei einem Zahlungsausgang zu erfassen.
  • Der Anwender wird in der Lage sein, zu einem Zahlungsausgang die offenen Posten zu selektieren.
  • Der Anwender wird in der Lage sein, zu einem Zahlungsausgang einen offenen Posten zuzuordnen.
  • Der Anwender wird in der Lage sein, die Saldenliste für einen Kreditor aufzurufen.
  • Der Anwender wird in der Lage sein, die Saldenliste eines Kreditors auszuwerten.
  • Der Anwender wird in der Lage sein, einen Einzelpostenbericht für eine Buchungsperiode aufzurufen.
  • Der Anwender wird in der Lage sein, zusätzliche Beleginformationen abzurufen.
  • Der Anwender wird in der Lage sein, sich einen Beleg sowohl in Beleg- als auch in Hauswährung anzeigen zu lassen.
  • Der Anwender soll in der Lage sein, die offenen Posten eines Kreditors anzuzeigen.
  • Der Anwender soll in der Lage sein, Änderungen an einem Kreditorenposten durchzuführen.
  • Der Anwender soll prüfen, ob die Änderungen an einer Kreditorenrechnung Auswirkungen auf die Stammdaten des Kreditors haben.
  • Der Anwender wird in der Lage sein, die von SAP R/3 zur Verfügung gestellten Berichte zur Kreditorenbuchhaltung aufzurufen.
  • Der Anwender wird in der Lage sein, eine Offene Posten Liste für einen Kreditoren zu generieren.
  • Der Anwender soll in der Lage sein, eine Saldenliste für einen Kreditor zu erstellen.
  • Kursnr.: de_DE_13832_ng
    Vorkenntnisse
    Art der Durchführung:CBT
    ZielgruppeEinführung in R/3 4.6. Systemstart und Anmeldung. Zugangsoptionen. Basis. Stammdaten und Buchen. FI als Modul innerhalb von R/3. Anlegen. Rechnung. Zahlungsausgang. Belegbearbeitung und period. Arbeite. Saldenanzeige. Posten anzeigen und ändern.
    Durchführungsort
    Zusätzlich benötigtes Material
    Systemvoraussetzung
    Qualifikation
    Preis119.00 Euro (Inkl. MwSt.)
    Zum Angebot http://www.next-step.de/webios/cms/cms_ausgabe.pl? ...
    Letzte Änderung17.11.2011