GesamtMetallE-LearningME
Die E-Learning-Datenbank von Gesamtmetall
Kurs-Suche:

Kurs:

M.Sc. Baurecht und Bauwirtschaft (berufsbegleitend)

Kurs-Bezeichnung M.Sc. Baurecht und Bauwirtschaft (berufsbegleitend)
Kurs-Kategorie Beruf & Karriere
Sprachedeutsch
BeginnJanuar 2019
Gesamtdauer4 Semester
Kurs-AnbieterWissenschaftliche Weiterbildung TU Darmstadt
BeschreibungDer Anspruch an den berufsbegleitenden Masterstudiengang Baurecht und Bauwirtschaft (M.Sc.) besteht in der Verknüpfung von praxisrelevantem Wissen mit neuesten Forschungsergebnissen. Aufgrund der wachsenden Komplexität von Bauprojekten ist in Zukunft eine stetige Weiterbildung im Sinne des Lebenslangen Lernens für eine erfolgreiche Realisierung von Bauprojekten erforderlich.

Baurecht

Schwerpunkte sind das Private Baurecht, das Architekten- und Ingenieurrecht und das neue Baurecht des Bürgerlichen Gesetzbuches. Weitere Themen sind die Gestaltungsmöglichkeiten von Bau-, Architekten- und Ingenieurverträgen im nationalen und internationalen Bereich, Streitbeilegungsmodelle, das Vergaberecht, das Kaufrecht sowie weitere Sonderthemen des Baurechts.

Bauwirtschaft

Im Fokus stehen Strukturen und Prozesse, welche die ökonomischen, technologischen sowie ökologischen Parameter von Bauprojekten bestimmen, z. B. Lean Construction und Building Information Modeling. Kalkulation und Preisbildung in Bauunternehmen, baubetriebliche Handhabung von Bauablaufstörungen, Chancen- und Risikomanagement sowie die Gestaltung und Bewertung von Arbeitssystemen sind inhaltliche Schwerpunkte. Ergänzt werden diese Inhalte durch Aspekte der Immobilienbewertung sowie technische Themen des Brandschutzes und des Umweltschutzes.

Unser Angebot auf einen Blick

• Aktuelles Fachwissen aus den Bereichen Baurecht und Bauwirtschaft

• Empirische Beispiele stellen Realitätsnähe sicher

• Innovative Lehrkonzepte ermöglichen einen hohen Erkenntniszuwachs

• Kleine Lerngruppen bewirken eine adäquate Lernumgebung

• Individuelle Betreuung unterstreicht die starke Zielgruppen- und Bedarfsorientierung

• Heterogenes Teilnehmendenfeld ermöglicht eine breite Einsicht in viele verschiedene interdisziplinäre Themenfelder

• Studium an einer der führenden Technischen Universitäten Deutschlands

• Das Konzept „Prior Learning“ ermöglicht die Anrechnung sowie Anerkennung von bis zu 30 CP aus bereits absolvierten Veranstaltungen

• Studieren ohne Abitur möglich

• Zentrale Lage im Rhein-Main-Neckar-Gebiet

• Vereinbarkeit von Familie, Studium und Beruf

• Zusätzlich zu dem akkreditierten akademischen Grad M.Sc. erhalten Sie als Absolvent/-in eine Promotionsberechtigung

Lernformat „Blended Learning“

• Kombination von Vorteilen der Präsenzveranstaltungen und Selbstlernphasen

• Verbindung anwendungsnaher und praxisrelevanter Einheiten mit neuesten Forschungserkenntnissen

• Fallbeispiele gewährleisten einen hohen Praxisbezug

• Online-Lernplattform ermöglicht zeitliche und räumliche Unabhängigkeiten

Studienorganisation

Abschluss: Master of Science der Technischen Universität Darmstadt

Studiendauer: 4 Semester

Studienumfang: 120 ECTS

Studienformat: Präsenzphasen, Selbststudium sowie Unterstützung durch E-Learning

Studienbeginn: Januar 2019

Bewerbung: bis zum 02. November 2018

Leitung: Prof. Dr.-Ing. Christoph Motzko

VorkenntnisseHochschulabschluss (Bachelor, Master, Diplom, Magister usw. oder eine äquivalente betriebliche Ausbildung) und 2 Jahre Berufserfahrung
Art der Durchführung:Blended Learning
ZielgruppeArchitekt/-innen, Bauingenieur/-innen, Jurist/-innen, Ökonomen, Wirtschaftsingenieur/-innen und Absolvent/-innen verwandter Fachrichtungen u.a. aus den folgenden Einsatzgebieten: • Bauunternehmen • Bauinvestoren • Kanzleien • uvm
DurchführungsortDarmstadt
Zusätzlich benötigtes MaterialBlended Learning
Systemvoraussetzung
QualifikationMaster of Science
Preis4900 €/Semester
Zum Angebot https://www.tu-darmstadt.de/weiterbildung/weiterbi ...
Letzte Änderung16.08.2018