GesamtMetallE-LearningME
Die E-Learning-Datenbank von Gesamtmetall
Kurs-Suche:

Kurs:

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Kurs-BezeichnungElektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten
Kurs-Kategorie Elektrotechnik
Sprachedeutsch
Beginn
Gesamtdauer2 Wochen
Kurs-AnbieterTA Bildungszentrum
BeschreibungFür alle, die universell überzeugen wollen. Als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK dürfen Sie unter Anleitung weiterführende Arbeiten ausüben, auch wenn Sie keinen Elektroberuf gelernt haben. Das deutschlandweit anerkannte IHK-Zertifikat erreichen Sie am TA Bildungszentrum in nur zwei Wochen. Nutzen Sie dafür doch Ihren Anspruch auf Bildungsurlaub.

Seien Sie anderen ein gutes Stück voraus: Mit dem Abschluss dieses Zertifikatslehrgangs erwerben Sie die Berechtigung und das Können, bestimmte Schalt- und Montagearbeiten unter Anleitung fachgerecht und sicher auszuführen. Beispielsweise als Handwerker dürfen Sie Tätigkeiten übernehmen, auch wenn Sie dafür keine spezifische Berufsausbildung absolviert haben. Voraussetzung ist der Abschluss des Lehrgangs Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK.Die praxiserfahrenen Dozenten am TA Bildungszentrum vermitteln Ihnen Kenntnisse der Elektroinstallation, Elektrotechnik und Montage. Der zweiwöchige Kurs mit IHK-Zertifikat ist ideal geeignet für Berufstätige im Handwerk, in der Industrie oder vergleichbaren Dienstleistungsbereichen.

 

STUDIENINHALTE

- Grundlagen Elektrotechnik

- Grundlagen Messtechnik

- Grundlagen der Elektronik und Steuerungstechnik

- Schutzmaßnahmen bei Arbeiten an elektrischen Anlagen

- Laborarbeiten und praktische Übungen

Vorkenntnisse
Art der Durchführung:CBT
Zielgruppe
DurchführungsortHameln, Hannover, Göttingen, Hildesheim
Zusätzlich benötigtes Material
Systemvoraussetzung
Qualifikation
Preis
Zum Angebot http://www.ta.de/elektrofachkraft-fuer-festgelegte ...
Letzte Änderung02.01.2017