GesamtMetallE-LearningME
Die E-Learning-Datenbank von Gesamtmetall
Kurs-Suche:

Kurs:

Elektrische Anlagen, Schutzmaßnahmen und deren Prüfung

Kurs-BezeichnungElektrische Anlagen, Schutzmaßnahmen und deren Prüfung
Kurs-Kategorie Elektrotechnik
SpracheDeutsch
Beginn
Gesamtdauer
Kurs-AnbieterBundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e.V. (BFE)
Beschreibung Schutzmaßnahmen an elektrische Anlagen,und deren Prüfung

Das Lernprogramm "Elektrische Anlagen, Schutzmaßnahmen und deren Prüfung" gehört zu einer Lernprogramm-Reihe des bfe-Oldenburg zum Thema Elektrotechnik und erscheint mit neuem Layout und überarbeiteten Funktionen. Die Lernprogramme sind sowohl für Neueinsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet, die theoretischen Grundlagen der Elektrotechnik zu erlernen oder zu wiederholen. Die Lernprogramme eignen sich ebenso zur Schul- und Erstausbildung als auch zur Qualifikation in den Elektroberufen.

Alle Lerninhalte werden über Sprechertexte (Audios) vermittelt, um das Lesen längerer Texte am Bildschirm zu vermeiden. Viele Animationen, Videos und Interaktionen im Lernprogramm sollen dazu beitragen, den Lerneffekt zu steigern. Wissensabfragen erfolgen während der Stoffvermittlung und das Programm reagiert während einer Aufgabe auf jede Antwort des Lernenden mit einer entsprechenden Rückmeldung. Eine Suchfunktion zum schnellen Auffinden von behandelten Begriffen vervollständigt das Lernprogramm ebenso wie ein Lexikon, eine Internet-update-Möglichkeit sowie ein Demo-Zugang zum bfe-Normen- und Vorschriftendienst.

Die Lernsoftware ist auf das passende Experimentiersystem "instrain" abgestimmt.

Lerninhalte:

  • Ortsnetz-/ Einspeisetransformator
  • Hausanschluss-Zählerverteiler
  • Erdungsanlagen
  • Begrifssdefinition nach VDE 0100-200 (z. B. Verteilungsnetz, Schutz- und PEN-Leiter, Potentialausgleich, Schleifenimpedanz, Berührungsspannung, Ableitstrom)
  • Stromgefährdung, Gefährdungsdiagramm
  • Schutz gegen direktes Berühren (Vollschutz, Teilschutz)
  • Schutz gegen direktes und bei indirektem Berühren (SELV, PELV)
  • Schutz bei indirektem Berühren ohne PE (Schutzisolierung, Schutztrennung)
  • Schutz bei indirektem Berühren mit PE (TN-System, TT-System,
    IT-System)
  • Blitz- und Überspannungsschutz
  • Prüfungen und Messungen in elektrischen Anlagen nach
    VDE 0100-600
  • Geräteprüfung nach VDE 0701 und VDE 0702

VorkenntnisseKeine
Art der Durchführung:CBT
ZielgruppeAzubis, Meisterschüler, Schüler, Berufsschüler, Erwachsenenqualifizierung
Durchführungsort
Zusätzlich benötigtes Materialhttp://www.bfe.de/lernsoftware-shop.html
SystemvoraussetzungWindows 2000/XP/Vista/Win 7; CD-ROM; Soundkarte; Acrobat Reader
Qualifikation
Preis49.80 €
Zum Angebot http://www.bfe.de/fileadmin/redaktion/Lernsoftware ...
Letzte Änderung23.10.2012