GesamtMetallE-LearningME
Die E-Learning-Datenbank von Gesamtmetall
Kurs-Suche:

Kurs:

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK in 27 Tagen

Kurs-BezeichnungGeprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK in 27 Tagen
Kurs-Kategorie Beruf & Karriere
SpracheDeutsch
BeginnFrühjahr und Herbst 2015/2016
Gesamtdauer27 Tage (über einen Zeitraum von 5 Monaten)
Kurs-AnbieterTriNeos Akademie AG
BeschreibungVorbereitung auf die IHK-Prüfung zum Geprüften Wirtschaftsfachwirt (m/w)

In diesem Präsenzseminar (408 Unterrichtsstunden inkl. E-Learning) werden die Teilnehmer auf die IHK-Prüfung zum/r Geprüften Wirtschaftsfachwirt/in vorbereitet. Neben den kompletten Seminarunterlagen werden ihnen Lernkarteikarten und ein E-Learning-System zur Verfügung gestellt. Die Stundenpläne und Starttermine für die Seminare finden Sie auf unserer Webseite. Bei Anmeldung bis spätestens 3 Monate vor Unterrichtsbeginn erhalten Sie 5 % Frühbucherrabatt.

Schwerpunkte des Seminars:

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
- Volks- und Betriebswirtschaft
- Recht und Steuern
- Unternehmensführung
- Rechnungswesen

Handlungsspezifische Qualifikationen
- Betriebliches Management
- Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling
- Logistik
- Marketing und Vertrieb
- Führung und Zusammenarbeit

Der Wirtschaftsfachwirt berücksichtigt die Besonderheiten von Handel, Industrie und Dienstleistungsunternehmen in gleicher Weise und kann deshalb in allen Branchen eingesetzt werden.

(1) Zur Prüfung in der Teilprüfung „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen“ ist zuzulassen, wer folgendes nachweist:

1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten mindestens dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf
oder
2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten mindestens dreijährigen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis
oder
3. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis
oder
4. eine mindestens dreijährige Berufspraxis

(2) Zur Prüfung der Teilprüfung „Handlungsspezifische Qualifikationen“ ist zuzulassen, wer folgendes nachweist:

1. die abgelegte Prüfung der Teilprüfung „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen“, die nicht länger als fünf Jahre zurückliegt, und
2. mindestens ein Jahr Berufspraxis im Fall des Absatz 1 Nummer 1 oder ein weiteres Jahr Berufspraxis zu den in Absatz 1 Nummer 2 – 4 genannten Fällen.

(3) Die Berufspraxis gemäß Absatz 1 und 2 soll im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich absolviert sein und wesentliche Bezüge zu den Aufgaben eines „Wirtschaftsfachwirtes IHK“/einer Wirtschaftsfachwirtin/IHK gemäß § 1 Absatz 2 haben.

(4) Abweichend von Absatz 1 und Absatz 2 Nummer 2 kann zur Prüfung auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten (berufliche Handlungsfähigkeit ) erworben worden sind, die eine Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

VorkenntnisseÜber individuelle Fragen der Prüfungszulassung informiert Sie die zuständige IHK.
Art der Durchführung:Blended Learning
ZielgruppeWeiterbildungsinteressierte, die eine solide und umfassende berufliche Qualifikation mit anerkanntem Abschluss anstreben
DurchführungsortKöln, Düsseldorf, Essen, Stuttgart, Hamburg, München, Frankfurt am Main
Zusätzlich benötigtes MaterialUnterrichtsmaterial, Karteikarten, E-Learning
SystemvoraussetzungHandelsüblicher PC
QualifikationTeilnahme an Abschlussprüfung IHK
Preis2900,00
Zum Angebot http://www.trineos.de/index.php?lg=1&nav=12&show=1 ...
Letzte Änderung17.08.2015